news | 7 April 2021  

Online-Workshop: Mit Bildern argumentieren

Eine praktische Einführung ins Visual Thinking. Die Referentin Christiane Büchner, LaDOC-Mitglied, wird einen Überblick geben, wie wir mit Papier, Bleistift und etwas Farbe komplexe Sachverhalte in Bilderzählungen überführen können. Dafür vermittelt das Seminar zeichnerisches Basiswissen und gibt Anregungen, selbständig weiter zu lernen. Außerdem wird Thema sein: Wie können wir durch grafische Mittel unsere demokratische Haltung zu uns und unserer vielfältigen Gesellschaft ausdrücken?

[…]

  , ,

Blog | 7 April 2021  

Free the Gaze

Das FrauenFilmFest Dortmund+Köln eröffnet am Mittwoch den 21. April 2021 seine 9. internationale Panel-Diskussion.

Vier einflussreiche filmschaffende Frauen stellen ihre Praktiken partizipativer Darstellungsweisen und solidarischer Kollaboration vor und diskutieren sie miteinander und mit dem Publikum.

Um 18 Uhr ist Beginn auf Zoom. Die Teilnahme ist kostenlos und die Diskussionssprache ist Englisch.

Mit:

Emma Davie Regisseurin, Dozentin

Paulina Lorenz  Produzentin, Drehbuchautorin

Nehemie Lemal Regisseurin, Bildgestalterin

Pratibah Parmar Regisseurin, Autorin, Produzentin

Moderation: Anna Josephine B. Johonstone Autorin, Künstlerin, Kuratorin, Wissenschaftlerin, Pleasure-Aktivistin […]

  , , ,

Konferenz | 16 März 2021  

Graphic Recording bei der Netz<>Werk Konferenz

Graphic Recording

Um aus NACH der Konferenz VOR der Konferenz zu machen, haben wir unsere Echtzeit-Zeichnungen für euch bereitgestellt: In Bildern denken! Bei Graphic Recording erfahren die Zuschauer drei Dinge gleichzeitig: Sie sehen direkt Schlüsselwörter, Zusammenfassungen und visuelle Dokumentation. Unsere Illustratorin, LaDOC-Mitglied Christiane Büchner, ermöglicht uns damit, die Konferenz lebendig im Gedächtnis zu behalten.

Zu jedem unserer Konferenz-Themen gibt es die passenden Illustrationen. Wenn ihr auf die Fotos klickt, könnt ihr sie als pdf herunterladen. Viel Spaß!

[…]

  ,

news | 3 März 2021  

LaDOC-Mitglied Luzia Schmid für den Grimmepreis nominiert

Der Ast auf dem ich sitze

Der Ast, auf dem ich sitze, der neue lange Dokumentarfilm (D/CH/A, 122 Min.) von Luzia Schmid, ist für den Grimmepreis 2021 nominiert. Herzlichen Glückwunsch, Luzia! […]

Konferenz | 28 Februar 2021  

Meet the guests!

Gäste Netzwerk

Lernt die Gäste unserer Konferenz Netz<>Werk kennen:

[…]

Konferenz | 28 Februar 2021  

Netz<>Werk – LaDOC Konferenz 5.-7. März 2021

netzwerk

Digitale Kommunikation hat in den vergangenen Monaten ihren gesellschaftlichen Stellenwert extrem erhöht und uns alle in nie dagewesener Dauerschleife vor den Bildschirm gesetzt. […]

  ,

Konferenz | 25 Februar 2021  

Netz<>Werk | Musik

Netzwerk Musik

Dies ist der musikalische Countdown zur LaDOC-Konferenz Netz<>Werk vom 5. bis zum 7. März 2021

1 Woche noch

Wir hören: Le Tigre mit „Get Off The Internet“! […]

news | 24 Februar 2021  

LaDOC-Mitglied Claudia Richarz im Gespräch

Claudia Richarz

Am 2. März um 15 Uhr spricht Stefanie Görtz vom Internationalen Frauen*filmfest Dortmund+Köln mit der Dokumentarfilmerin Claudia Richarz. […]

Konferenz | 5 Februar 2021  

Feminist Futures Workshop

Feminist Futures
Workshop mit Katrin Fritsch und Helene von Schwichow vom Think Tank MOTIF während unserer Konferenz Netz<>Werk.

[…]

Konferenz | 1 Februar 2021  

Wikipedia Workshop

Wikipedia Workshop

Im Vorfeld unserer Konferenz Netz<>Werk laden wir euch zu einem Wikipedia-Workshop mit Elke Wetzig ein. Der Workshop ist leider ausgebucht. […]

Konferenz | 27 Januar 2021  

Algorithmen – dein Werkzeug

Algorithmen

Wir laden euch zum Einsteiger-Workshop „Algorithmen – dein Werkzeug“ mit Anja Schumann ein.

Software oder Computerprogramme bestimmen immer mehr unseren Alltag. Dahinter stecken Algorithmen. Anja Schumann wird euch einen kleinen Einstieg in die Welt der Programmierung und Algorithmen geben. […]

screenings | 16 Januar 2021  

Intermezzo

Intermezzo
Der Abschlussfilm Intermezzo von Kim Lêa Sakkal (Spielfilm, D 2021, 49 Min.), gefördert von der Film- und Medienstiftung, feiert seine Uraufführung beim Max-Ophüls Filmfestival in Saarbrücken. […]

screenings | 14 Dezember 2020  

Der Ast, auf dem ich sitze

Der Ast auf dem ich sitze

 – ein Steuerparadies in der Schweiz, der neue Dokumentarfilm (D/CH/A, 122 Min.) von LaDOC-Mitglied Luzia Schmid, läuft heute um 22:30 Uhr bei 3sat und dort in der Mediathek.

[…]

screenings | 2 Dezember 2020  

Die Farbe von Milch

Die Farbe von Milch

Der Dokumentarfilm Die Farbe von Milch (35 Min., D 2019) von LaDOC- Mitglied Hannah Oesterreich wurde in der Sektion Dokumentarfilm des Independent Filmpreis CAMGAROO AWARD 2020 nominiert. […]

news | 28 November 2020  

Preis der DGE an Caroline Nokel

Caroline Nokel

LaDOC-Mitglied Caroline Nokel hat von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung den Journalist*innenpreis in der Kategorie Hörfunk erhalten. Herzlichen Glückwunsch, Caroline! […]

Education | 20 November 2020  

Krautreporter in der Krise

Krautreporter

Im Jahr 2018 hatten wir die Journalistin Esther Göbel zur LaDOC Konferenz „MachtStrukturen“ eingeladen.

Mirjam Leuze, LaDOC-Mitglied, schreibt: Im Zuge der Vorbereitungen für das Gespräch bei der Konferenz habe ich die Online- Zeitung Krautreporter, für die Esther Göbel u.a. schreibt, abonniert. […]

news | 8 November 2020  

Unbeschreiblich weiblich? Arte Wettbewerb

Unbeschreiblich weiblich

Arte hat einen Kurzfilmwettbewerb für Regisseurinnen mit dem Thema „Unbeschreiblich weiblich“ ausgeschrieben. Biene Pilavci und Pary El-Qalqili  von der Initiative Nichtmeintatort haben einen offenen Brief an Arte verfasst. […]

news | 1 November 2020  

Halt nur an der Liebe fest

Halt nur an der Liebe fest

LaDOC-Mitglied Claudia Richarz hat für den Song HALT NUR AN DER LIEBE FEST ihres Sohns Kai Richarz ein Musikvideo kreiert. […]

news | 27 Oktober 2020  

Haldern Pop – lobende Erwähnung in Hof

Haldern Pop
Der neue Dokumentarfilm von LaDOC-Mitglied Monika Pirch Haldern Pop – Dorf mit Festival erhielt eine lobende Erwähnung beim Granit Dokumentarfilmpreis der Hofer Filmtage.

[…]

news | 26 Oktober 2020  

Workshop Diversität im Film

Diversität im Film

Das feministische Filmmagazin FILMLÖWIN veranstaltet im Rahmen der Filmreihe FILMLÖWINkino einen kostenlosen Online-Workshop, der die Geschlechtergerechtigkeit und Diversität vor und hinter der Kamera voranbringen möchte. […]

screenings | 18 Oktober 2020  

Haldern Pop – Dorf mit Festival

Haldern Pop - Dorf mit Festival
Der neue Dokumentarfilm Haldern Pop – Dorf mit Festival  von LaDOC-Mitglied Monika Pirch hat am Donnerstag, den 22.10. um 10 Uhr Premiere bei den Internationalen Hofer Filmtagen.

Haldern am Niederrhein, 5000 Einwohner, 3 Kneipen, eine Bahnhaltestelle und ein international gefeiertes Musikfestival. „Wir leben mitten in der Pampa, da muss man eben was machen,“ sagt Stefan Reichmann, künstlerischer Leiter und Geschäftsführer von Haldern Pop. […]

news | 11 Oktober 2020  

Im TV: Der Wal und der Rabe

Der Wal und der Rabe

Wer den Dokumentarfilm „Der Wal und der Rabe/The Whale and the Raven“ (D/CA 2019, 101 Min.) von LaDOC-Mitglied Mirjam Leuze noch nicht gesehen hat: Er wird am 14. Oktober 2020 um 22:35 bei Arte ausgestrahlt. In der Arte-Mediathek ist er vom 13.10. bis zum 20.10.2020 verfügbar. […]

news | 9 Oktober 2020  

Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist

Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist

Wir gratulieren Sabine Herpich zum Filmpreis der Stadt Karlsruhe, den sie auf dem 7. dokKa Filmfestival für ihren Dokumentarfilm Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist erhielt. […]

screenings | 12 September 2020  

Flowers of Freedom

Flowers of Freedom

Der Dokumentarfilm FLOWERS OF FREEDOM (92 Min., D 2014) von LaDOC Mitglied Mirjam Leuze läuft am Samstag, den 19. September um 17 Uhr in Kooperation mit dem Filmnetzwerk Women in Film and Television im Kur-Theater Hennef , Königstrasse 19A, 53773 Hennef.  […]

 

screenings | 11 September 2020  

Der Ast auf dem ich sitze

Der Ast auf dem ich sitze

– ein Steuerparadies in der Schweiz

D 2020, 102 Min.

Wir freuen uns, dass der neue Film von LaDOC Mitglied Luzia Schmid beim Film Festival Cologne läuft: […]

money | 18 August 2020  

Stipendienprogramm für Künstler*innen NRW

Stipendien

Das neue Stipendienprogramm für Künstlerinnen und Künstler vom Land NRW ist freigeschaltet. Pro Person können 7.000 Euro für ein künstlerisch orientiertes Vorhaben beantragt werden.  […]

 

news | 9 August 2020  

Edimotion Akademie

Edimotion Akademie
Das Festival „Filmplus“ findet dieses Jahr unter dem neuen Namen „Edimotion“ statt. Ihr könnt euch jetzt zur Edimotion Akademie am Freitag, den 23. Oktober 2020, anmelden.

Sechs halbtägige Workshops und eine ganztägige International Masterclass […]

screenings | 25 Juni 2020  

Entschieden Psychologisch

Entschieden Psychologisch

LaDOC beteiligt sich erneut an den Kölner Kinonächten und zeigt in diesem Jahr den aktuellen Dokumentarfilm Entschieden Psychologisch – Der Blick des Wilhelm Salber von LaDOC Mitglied Christiane Büchner. Der Film läuft am 12. Juli um 17 Uhr im Off Broadway. Die Regisseurin ist nach dem Film zum Gespräch anwesend. […]

 

news | 14 Mai 2020  

Kurzfilmtage Oberhausen

Kurzfilmtage Oberhausen
Gestern begannen die Kurzfilmtage Oberhausen.
350 Filme für 9,99!

[…]

screenings | 14 Mai 2020  

Lucica und ihre Kinder online

Lucica und ihre Kinder
Der Film „Lucica und ihre Kinder“ (nominiert für den Grimme-Preis 2020 und ausgezeichnet u.a. mit dem „Filmpreis NRW für den besten Dokumentarfilm“) von LaDOC-Mitglied Bettina Braun ist jetzt als Stream oder Download verfügbar:

news | 12 Mai 2020  

The Whale and The Raven: Nominierung für den Deutschen Dokumentarfilmpreis

Mirjam Leuze The Whale and The Raven

Wir gratulieren LaDOC-Mitglied Mirjam Leuze und ihrem Team zur Nominierung für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2020 mit der deutsch-kanadischen Ko-Produktion „The Whale and The Raven“.

Wir drücken die Daumen, dass der Film den Preis erhält. […]

screenings | 4 Mai 2020  

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Die 66. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen finden in diesem Jahr online vom 13.-18. Mai 2020 statt. Im Vorfeld stehen die Filme für den Musikvideo-Preis zur Abstimmung online. […]

news | 25 April 2020  

LaDOC-Treffen

 

LaDOC-Treffen

Foto: Bettina Braun

 

Unser aktuelles monatliches Treffen. Mit wachem Geist zu später Stunde die nächste Konferenz und die nächsten Lectures planend. […]

screenings | 22 April 2020  

Das rosa Haus und der Flüchtling

Donnerstag 23. April 20 // 22.55 – 00.25 Uhr  Ein Film von Britta Wandaogo

Nach fast einem Jahr auf der Flucht zieht der vierzehnjährige Hajy aus Afghanistan 2015 ins „Rosa Haus“ ein. Die Kölner Familie hat nicht lange überlegt, als sie beschloss, Hajy aufzunehmen. „Du schürst deine eigenen Ängste und kannst so rechtfertigen, dass du zu einem passiven Menschen wirst. Das bringt ja alles gar nichts. Man wächst mit seinen Aufgaben, sage ich mir immer!“ Vier Jahre begleitet die Regisseurin Britta Wandaogo Hajy in seinem neuen Zuhause und beobachtet, wie alle miteinander zurechtkommen.

Menschen hautnah | Redaktion Britta Windhoff | WDR 2020

screenings | 28 März 2020  

Internationales Frauenfilmfestival@Home

Internationales Frauenfilmfestial@Home
Das Internationale Frauenfilmfestival findet dieses Jahr zum Teil online statt.
Heute, am 28. März um 20.33 Uhr gibt es Kurzfilme aus der legendären Langen Filmnacht der Sektion Panorama:

news | 26 März 2020  

Corona-Krise: Zuschüsse für Künstler*innen

Corona

Wir möchten euch auf die Mitteilungen des Kulturrat NRW hinweisen, der zur Zeit intensive Gespräche mit der Landesregierung zur Sicherung der Künstler*innen führt. Hier der derzeitige Stand. […]

 

lectures | 13 März 2020  

Ich gehe in die Unschärfe

Agnes Varda

– sagt Agnès Varda am Ende ihres autobiografischen Films Varda par Agnès.

„Ihre künstlerische Haltung hingegen war scharf umrissen, sehr klar: Sie war, was sie tat“, sagt ihr Freund und Mitarbeiter Didier Rouget. […]

 

screenings | 19 Februar 2020  

Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist

Herpich

– ein Dokumentarfilm von Sabine Herpich ab 26. Februar im Forum der Berlinale. […]

lectures | 6 Februar 2020  

LaDOC Lecture: Hommage à Agnès Varda

Kinomatinée mit Gast

Sonntag 16. Februar 2020 ||| 11:30 bis 14:30 Uhr ||| Odeon Kino Köln ||| Severinstraße 81

VARDA PAR AGNÈS, ein Film von Agnès Varda (2019, 115 Min.)

anschließend Filmgespräch mit Didier Rouget, Co-Autor von Agnès Varda […]

lectures | 25 November 2019  

LaDOC Lecture Dezember 2019: VULVA 3.0 und IN SEARCH

In Search

Am 15. Dezember um 12 Uhr „Vulva 3.0 – Zwischen Tabu und Tuning“ und am 22. Dezember um 11:00 „In Search…“, jeweils im Odeon-Kino.

Im Anschluss an den Film In Search… am 22. Dezember findet im Odeon-Kino Köln ein ausführliches Werkstattgespräch über beide Filme statt, das die Autorin und Journalistin Dr. Mithu M. Sanyal als Moderatorin mit den Regisseurinnen und dem Publikum führen wird. Mithu M. Sanyal ist auch Protagonistin im Film „Vulva 3.0“. Die Mutter von Beryl Magoko, Benina Gati Magoko, die im Film „In Search …“ eine wichtige Rolle spielt, nimmt an dem Werkstattgespräch teil.

Hinterfragt wird der Schönheitsbegriff, die Normierung und der Umgang mit dem weiblichen Körper vor dem Hintergrund unterschiedlicher Kulturen weltweit. Außerdem geht es um die Arbeitsbedingungen bei beiden Filmen, hier insbesondere um die Bildgestaltung. […]

  ,

screenings | 25 November 2019  

Remake. Frankfurter Frauen Film Tage

Remake

vom 26.11. – 1.12. 2919. Hier geht’s zum Programmheft. […]

 

news | 20 November 2019  

Ich will Dich – Begegnungen mit Hilde Domin

Hilde Domin
Ein Dokumentarfilm (95 Min.) von Anna Ditges am Sonntag, den 24. November 2019 um 12:00 Uhr in der Filmpalette, Lübecker Str. 15, Köln. Eine Veranstaltung der Feminale e.V. und dem Kölner Frauengeschichtsverein.
Kartenvorbestellung (8 Euro) ist beim Kino (0221- 122112) und beim Frauengeschichtsverein (0221 – 248265) möglich.

[…]

lectures | 10 November 2019  

Hommage à Agnès Varda

Agnès Varda

Von der Lust, die Welt zu bewohnen

Ein Filmabend in Erinnerung an die französische Regisseurin Agnès Varda (1928–2019) am Mittwoch, den 20. November 2019 um 19 Uhr in der Aula der KHM, Filzengraben 2, 50676 Köln
Eintritt frei […]

screenings | 25 Oktober 2019  

Filmeinreichung beim IFFF Dortmund | Köln

Filmeinreichung IFFF

AUFRUF ZUR FILMEINREICHUNG

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund | Köln präsentiert auch 2020 ein umfangreiches Programm mit rund 120 Filmen von Regisseurinnen aus aller Welt. […]

news | 19 Oktober 2019  

Kunst kommt aus dem Schnabel

Kunst Schnabel

– wie er gewachsen ist

Wir möchten Euch auf eine Crowdfunding-Kampagne aufmerksam machen und Euch um Unterstützung bitten:
Auf startnext.de stellt die Büchner-Filmproduktion (zu der LaDOC-Mitglied Christiane Büchner gehört) den neuen Film Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist von Sabine Herpich vor. […]

news | 17 Oktober 2019  

Friede auf Erden | WDR Rundfunkchor

Friede auf Erden

Anlässlich des diesjährigen Weltfriedenstags hat LaDOC-Mitglied Martina Pfaff ein Musikvideo zu Arnold Schönbergs „Friede auf Erden“ op. 13 (Peace on Earth) mit dem WDR Rundfunkchor unter der musikalischen Leitung von Nicolas Fink gedreht. […]

screenings | 14 Oktober 2019  

Filmplus – Festival für Filmschnitt und Montagekunst

Filmplus

Das Festival findet vom 25. – 29. Oktober 2019 in Köln statt.

Das Herz des Films liegt zwischen den Einstellungen. Der Filmschnitt gibt den Takt vor, diktiert die Ordnung der Bilder und das Timing der Geschichte. Es heißt, ein guter Schnitt müsse unsichtbar bleiben. Das ist Ansichtssache. Keineswegs unsichtbar bleiben sollen jedoch seine Macherinnen und Macher und die Regeln ihrer Kunst. […]