links | 24 Mai 2015  

Imprint

Anschrift:
LaDOC
DOKUMENTARFILM-FRAUEN-NETZWERK KÖLN
c/o Braun/Glahn/Leuze
Leostr. 76
50823 Köln

Tel. 0221 2220 4122
E-Mail: info@ladoc.de

Die Anschriften und Adressen von einzelnen Personen finden Sie im Menü Mitglieder.

 

Webseiten- und Newsletter-Redaktion:
Britta Wandaogo und Elfriede Schmitt
E: info@ladoc.de

Webdesign:
Stephanie Danne
www.stephaniedanne.de

 

Herausgeber
Für die Inhalte der einzelnen Seiten ist jedes Mitglied des LaDOC DOKUMENTARFILM-FRAUEN-NETZWERK KÖLN selbst verantwortlich. Inhaber der Seite ist Britta Wandaogo i.A. vom LaDOC DOKUMENTARFILM-FRAUEN-NETZWERK KÖLN.
Die Homepage “LaDOC.de” wird von den LaDOC-Mitgliedern, Köln, Deutschland betreut. Die Kosten für den Serverplatz werden von der Gruppe LaDOC getragen.

 

Haftungsauschluss
Inhalt dieser Homepage
LaDOC übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Gruppe, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Gruppe kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. LaDOC behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von LaDOC liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem das LaDOC-Mitglied von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. LaDOC erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Gruppe LaDOC hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

„Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen”. (Das LaDOC DOKUMENTARFILM-FRAUEN-NETZWERK KÖLN) Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.“ Mit Urteil vom 12. Mai 1998 — 312 O 85/98 — „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht
Das Copyright für veröffentlichte, von LaDOC-Mitgliedern selbst erstellte Objekte bleibt allein beim jeweiligen Mitglied vom LaDOC DOKUMENTARFILM-FRAUEN-NETZWERK KÖLN. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Mitglieds nicht gestattet.

 

Rechte (Filmstills, Fotos und Audiodateien)

Alle Rechte liegen bei den Autoren, Produzenten, Verleihern der Werke bzw. Veranstaltungen.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Britta Wandaogo, i.A. LaDOC DOKUMENTARFILM-FRAUEN-NETZWERK KÖLN