Foto: Filmstiftung

news | 28 Mai 2021  

NRW-Dokutag

Die Film- und Medienstiftung NRW veranstaltet den  5. NRW-Dokutag.

Es gibt ein reichhaltiges Programm, in dem auch LaDOC-Mitglied Luzia Schmid über ihren Film Der Ast, auf dem ich sitze (Grimme-Preis 2021) sprechen wird.  Ab 14.00 ist die diesjährige Verleihung des Gerd-Ruge-Stipendiums zu sehen, das dieses Jahr sein 20jähriges Jubiläum feiert. Im Auswahlgremium saß u. a. LaDOC-Mitglied Christiane Büchner.

Schaltet rein und informiert Euch einen Tag lang über die Situation des Dokumentarfilms.

Hier geht’s zu den Aufzeichnungen des Doku-Tags.

 

NRW-Doku-Tag

Auch der Podcast lohnt sich, in der ersten Folge geht es um den Dokumentarfilm.

 

 

 

,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.