Internationales Frauenfilmfestial@Home

screenings | 28 März 2020  

Internationales Frauenfilmfestival@Home

Das Internationale Frauenfilmfestival findet dieses Jahr zum Teil online statt.
Heute, am 28. März um 20.33 Uhr gibt es Kurzfilme aus der legendären Langen Filmnacht der Sektion Panorama:
Facebook https://www.facebook.com/IFFF.Dortmund.Koeln/ und Vimeo.com/frauenfilmfestival

Die Filme:

Tell Me Nothing from the Horse, Season 2 (Homosexuality)
Webvideo, DE 2019, 4’, mit Thelma Buabeng
Apparitions (Apariciones)
USA 2018, 9’, R: Carolina Caycedo
Throat Singing in Kangirsuk
CA 2019, 3’, R: Manon Chamberland, Eva Kaukai, in collaboration with the Wapikoni Mobile team
Earth Quake
Musikvideo, DE/USA 2019, 4’, R: Loretta Fahrenholz
Hitting My Head on the World (Foto)
AT 2019, 13’, R: Anna Vasof
Tell Me Nothing from the Horse, Season 2 (AfD)
Webvideo DE 2019, 4’, mit Thelma Buabeng
Die Kurzfilme sind außerdem ab heute 3 Tage lang kostenfrei online zu sehen.
Hier geht’s zum gesamten Programm, das in dieser Woche stattgefunden hat und auch zu den Filmbeschreibungen der Kurzfilme.
Internationales Frauenfilmfestival@Home


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.