Education | 24 September 2019  

Held*innen-Reise

Heldenreise

LaDOC-Mitglied Anke Schäfer bietet vom 30. November bis 1. Dezember in Köln einen inspirierenden Workshop an, in dem die Teilnehmer*innen sich auf eine Heldenreise/ Heldinnenreise begeben können.

Über Methoden der Filmdramaturgie und einer achtsamkeitsbasierten Dramatherapie können toxische Beziehungsmuster und Hindernisse erkannt und in stärkende Qualitäten transformiert oder auch in einer Drehbucharbeit für entsprechende Spannungsbögen und Wendepunkte dramaturgisch genutzt werden. […]

Education | 31 Juli 2018  

Workshop Figurenführung und Erzählposition im Dokumentarfilm

Filmplus Akademie

Die Editorin und Dramaturgin Gesa Marten, LaDOC-Mitglied, wird im Rahmen der Filmplus Akademie in Köln am 26. Oktober 2018 von 14:30 bis 18:00 Uhr einen Workshop halten:
Dramatizing Life – Figurenführung und Erzählposition im Dokumentarfilm.

Für die Dokumentarfilm-Montage können viele Elemente klassischer Handlungsdramaturgie genutzt werden: Auch beim figurengeführten Dokumentarfilm fragt man nach Haupt- und Nebenhandlungen und -figuren, nach Konflikt, Ziel und nach innerer und äußerer Entwicklung. […]

Education | 6 Mai 2018  

Move your Movie – Workshop Filmaufstellung in Köln

Anke Schäfer

Samstag, den 7. Juli 14.40 – 20.30 / Sonntag, den 8. Juli 10.30 -15.30 Uhr

In diesem Workshop mit Anke Schäfer können Sie erfahren, wie erste Filmideen, Drehbuchentwürfe, Stimmigkeit der Charaktere, Casting, Filmteam-Dynamik, Filmschnitt und weitere dramaturgische Fragen über räumliche Aufstellungsverfahren geklärt werden können. […]

Education | 25 April 2018  

Seminar: Storyboard – Zeichnen für den Film

Storyboard

Die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm veranstaltet dieses Seminar vom 26. – 27.05. in Köln unter der Leitung von LaDOC-Mitglied Christiane Büchner.

Eine künstlerische Vorbildung ist für die Teilnahme nicht nötig.

Wer hat nicht schon einmal um Worte gerungen bei dem Versuch, das eigene Filmprojekt in der Redaktion voran zu bringen. Auch im Dialog mit ProduzentInnen, Teammitgliedern oder bei der konzeptionellen Arbeit ist es gut, unterschiedliche Ausdrucksmittel zur Verfügung zu haben. […]