Montage

Mathilde Bonnefoy

news | 6 März 2018  

Mathilde Bonnefoy und die Montage von „Citizenfour“

Im Gespräch mit der Editorin und Produzentin Mathilde Bonnefoy erfahren wir von den besonderen Umständen der Postproduktion bei „Citizenfour“ (hohe Geheimhaltung) und der unerwarteten Kontaktaufnahme eines neuen Protagonisten (Edward Snowden) in der Rohschnittphase, die zu einer Revision der Montage führte. Wir fragen nach einzelnen ästhetischen Entscheidungen, z.B. wie und warum die Filmemacherin als Figur integriert wurde, nach ethischer Verantwortung, erzählerischer Herausforderung und künstlerischer Form in der Montage.

… she (Laura Poitras) knew that I had a lot of experience with fiction. And she had this feeling that this film she was working on – and this was prior to Ed Snowden contacting her – had some thriller potential, that the film would have a narrative pull to it that was similar to what we could find in fiction films. So, she was quite interested in that part of my experience.

When Laura came back from Hong Kong, she dumped this footage in my lap … She asked me to view the footage in the utmost detail, which I did for a long time. So, I was alone with it, and that’s how I met Snowden, in a way. And I was overwhelmed, watching that footage, by the astonishing purity of his intentions … there was just a steady stream of authenticity and truth. So, that’s what I saw and that’s what I’ve felt obliged to keep, to disclose, in the film, to protect and to enhance and to show. That’s what I feel compelled to state for him. M.B.

Gesa Marten, Editorin und LaDOC-Mitglied, wird am 22. März 2018 um 17:15 Uhr während der Konferenz ZDOK 18 mit Mathilde Bonnefoy über die Montage des Films Citizenfour von Laura Poitras sprechen.

(Zitate: Positive Trauma: Editor Mathilde Bonnefoy on Citizenfour. Interview von Scott Macaulay am 20.Oktober 2014, Filmmaker Magazine)

Mehr über die Konferenz „Montage im Dokumentarfilm“.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.