begehrt! – filmlust queer

  • 26. November 2017
TEILEN

Letzter Aufruf zur Einreichung

In sechs Tagen, am 30. November 2017, endet die Einreichfrist für die Sektion BEGEHRT! – FILMLUST QUEER.
Für die Sektion BEGEHRT! – FILMLUST QUEER kommen aktuelle Lesben-, Trans*, Inter* und Queer-Filme aller Genres und Längen in Frage. Die Filme müssen nach April 2016 fertig gestellt worden sein.
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Trans*, Inter*, Cis, Genderqueer (Keine Cis-Männer, es tut uns sehr Leid!) eingeladen sind, Filme einzureichen.

Es gibt keine Anmeldegebühr.
Infos und Formulare: www.frauenfilmfestival.eu

Wie Sie Ihren Film einreichen:

Bitte füllen Sie das Online-Einreichformular unter www.frauenfilmfestival.eu aus und senden Sie die DVD Ihres Films an unsere Dortmunder Adresse. Alternativ können Sie auch im Online-Einreichformular den Link zu einem Online-Screener (Stream oder Download) angeben.

Adresse für Postversand:
Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln
c/o Kulturbüro Stadt Dortmund
Küpferstr. 3
44122 Dortmund
Tel.: 0049 (0)231 5025 162
Fax: 0049 (0)231 5025 734
submissions@frauenfilmfestival.eu

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge