money | 18 Januar 2018  

We need money

Birgit Hein, Kraftfelder

Carolin Schmitz, Birgit Hein und Gesa Marten bei unserer Konferenz KRAFTFELDER
Foto: Claudia Richarz

 

LaDOC ist ein eigenständiges Netzwerk. Die Arbeit von LaDOC wird ausschließlich durch das ehrenamtliche Engagement der etwa 25 Mitgliedsfrauen ermöglich, sie findet ohne Netz und doppelten Boden statt. Einzig die LaDOC Lectures sind mit öffentlichen Geldern gefördert.
Wie alle Initiativen brauchen wir zur Unterstützung Geld, um Projekte und Ideen zu finanzieren. Was wir vorhaben:

  • weitere unserer LaDOC Lectures
  • eine Veranstaltung anlässlich unseres 15-jährigen Jubiläums mit Diskussionen, Filmen und Gästen zu aktuellen Themen aus der Frauen-Filmbranche

Wenn ihr unsere Projekte unterstützen wollt*, meldet euch bitte: info@ladoc.de

Alle SpenderInnen nennen wir auf Wunsch namentlich. Bei größeren Beträgen veröffentlichen wir gerne ein Logo.

Ab einer Spende ab 50 Euro laden wir euch mit einer Begleitperson zu unserer Jubiläumsveranstaltung oder zu einer Lecture ein.

 

*Wir können keine Spendenbescheinigung ausstellen, aber für Beträge bis 200 Euro jährlich reicht ein Kontoauszug oder eine Buchungsbestätigung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.